DE

Für ein elektrisches Umschalten von Rohrsystemen

Elektrische Klappenkasten werden für granulare und pulverförmige Produkte im freien Fall eingesetzt. Das Umschalten erfolgt mit einem energieeffizienten Servoantrieb.

detail

Ein einziges Anschlusskabel genügt für die elektrische Installation und die Steuerung des Servo-Antriebs mit digitalen Positionssignalen. In der integrierten Steuerelektronik sind die Funktionen für die Schaltstellungen enthalten, damit der elektrischen Klappenkasten einfach ohne Relais an die Anlagensteuerung angeschlossen werden kann. Für den Betrieb vom elektrischen Klappenkasten ist keine Druckluft nötig. Der elektrische Klappenkasten ist komplett aus rostfreiem Stahl gefertigt und wird für Laufrohrbausysteme mit Bördel in allen gängigen Durchmessern eingesetzt.